Noch mehr China: Syngenta löst sich immer mehr von seinen Schweizer Wurzeln | NZZ

Der Besitzer Chem China will in den Basler Konzern das Agrochemiegeschäft eines weiteren chinesischen Staatskonzerns, der Firma Sinochem, einbringen. Zugleich erhält Syngenta einen chinaerfahrenen neuen Finanzchef.

@ NZZ | 7. Januar 2020

160 thoughts on “Noch mehr China: Syngenta löst sich immer mehr von seinen Schweizer Wurzeln | NZZ”

  1. I may need your help. I’ve been doing research on gate io recently, and I’ve tried a lot of different things. Later, I read your article, and I think your way of writing has given me some innovative ideas, thank you very much.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *